Besteck

Im heurigen Advent gab es bei der Tafelkulturistin jeden Tag ein Fensterchen mit Objekten der Tafelkultur zu öffnen. Ihr persönlicher Adventkalender 2018. Meist als Quartett wurde ein Typus wie Krüge, Untersetzer, Tischglocken, Pfeffermühlen, Vorleger, Serviettenringe, Mokkalöffelchen oder Teekannen vorgestellt. Der Erfolg war überraschend groß, jeden

READ MORE

Ich liebe solche Reisebestecke der Kaiserzeit. Unglaublich, dass hier sogar die originale Damast-Serviette quasi "überlebt" hat. Im tadellos erhaltenem Lederetui sind ein Messer, eine Gabel und ein Löffel, alle mit Klappmechanismus und Beingriff versehen. Eine kleine Goldprägung verweist auf die Herkunft: "A. SIRK WIEN". Das

READ MORE

Warum hat das Krebsmesser eigentlich ein Loch? Zu den Feiertagen oder auch dem bevorstehendem Jahreswechsel werden oftmals die edlen Tierchen serviert, doch oft bringt man den Gast damit in Verlegenheit: Denn entweder fehlt das richtige Besteck oder meistens auch deren richtige Handhabung. EDELKREBS Richtig wäre ein Messer mit

READ MORE

170 Jahrfeier im Hotel Sacher der Silberschmiede Jarosinski & Vaugoin Ich fühlte mich besonderes geschmeichelt, dass ich zu so einem persönlichen Festtag, nämlich zum Geburtstag des wohl smartesten und best gekleidetesten Unternehmers Wiens sprechen darf: Jean-Paul alias Pauli Vaugoin. Darüber hinaus bin ich mir bewusst was für eine

READ MORE