Die Etagère- eine Geschichte, die neu geschrieben werden sollte

Die Etagère- eine Geschichte, die neu geschrieben werden sollte

Oftmals sind es Journalisten, die Themen an mich herantragen, welche ich mir selbst noch nicht gestellt hab. Auffallend ist nur, dass die möglichen Quellen wie Wikipedia oder ähnliches immer wieder die gleichen Fehler wiederholen. Gut, dass die Journalisten Mag. Theresa Mair dem nicht unterlegen ist und mich direkt nach der Geschichte der Etagère gefragt hat. Ich werde mich demnächst diesem Thema ausführlicher widmen, versprochen. Heut landen mal die Faschingskrapfen drauf!

Danke für ihren Artikel in der Tiroler Tageszeitung

Die Wiederkehr der Etagère – Die Wiederkehr der Etagère – Tiroler Tageszeitung – 04.02.18 – PDF(2)

Danke Anna Wexberg-Kubesch für das geschmacklich geniale Setting deiner Etagère von Feine Dinge Porzellan.   Übrigens die gelungenste Neuinterpretation dieser historischen Idee für die Tafelmitte.

LEAVE A COMMENT