Vom Haferbrei bis zum Tafelspitz

Vom Haferbrei bis zum Tafelspitz

Ich freu mich immer über spannende Begegnungen mit Menschen, die etwas bewegen bzw die Wissen was sie tun oder Wissen weiter zu geben vermögen. Zu diesen Menschen gehört für mich Patrice Fuchs, sie ist Geschichteerzählerin, sie schreibt, konzipiert und verfilmt Geschichten über Menschen. Menschen wie mich die sich der Tafelkultur verschrieben haben und gern darüber erzählen, auch im Fernsehen: Zu sehen schon ganz nah >> Am 14. März auf ORF 3

 

Konzept

Wir wollen zeigen wie man früher gedeckt und gegessen und gekocht hat. Was gehörte zur Tischkultur und wie unterscheidet sich das Essen von damals von unserem heutigen Speiseplan?

Können wir was von unseren Großeltern oder Urgroß­eltern lernen und was sollten wir auf keinen Fall nach­ahmen? Und zu guter Letzt: Was haben wir uns aus der damaligen Zeit bewahrt? Zum Beispiel steht in der Vitrine noch ein Geschirr unserer Vorfahren! Was für eine sinnli­che Verbindung in die Vergangenheit.

 

http://www.familierockt.com/tag/patrice-fuchs/

Bildschirmfoto 2017-03-01 um 17.43.10

Gestaltetes Konzept von Patrice Fuchs, Wien 2017

IMG_3159

Interview der excellent vorbereiteten Patrice Fuchs beim Kaffeekränzchen (Objekte aus dem Fundus von Annette Ahrens Tafelkultur)

IMG_3161

Der geduldige Kameramann an ihrer Seite

 

LEAVE A COMMENT