Michael Powolny, 6 Kombitassen „Opus“, Fa. Augarten, 2. Hälfte 20. Jahrhundert

285,00 

Beschreibung

6 Kombitassen „Opus“, Form 68

Porzellanmanufaktur Augarten, 2. Hälfte 20. Jahrhundert

Entwurf von Michael Powolny (Judenburg 1871-1954 Wien), um 1928/29

Porzellan, weiss glasiert, kantiger Henkel, Unterseite mit unterglasurblauer Manufakturmarke

H 6,5 cm

Dm 9,2 cm (Tasse)

Dm 13 cm ( Unterteller)

Neupreis bei der Manufaktur ca. Euro 540,–

Literatur: Elisabeth Frottier, Michael Powolny, Wien/Köln 1990, WV 453 und WV 454.

Zusätzliche Information

Firmen & Künster

Augarten

Herkunft

Wien

Material

Porzellan

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Michael Powolny, 6 Kombitassen „Opus“, Fa. Augarten, 2. Hälfte 20. Jahrhundert“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.