Philipp Häusler, 6 seltene Eislöffel “Europa”, Modell 2800, Fa. Berndorf, um 1920

225,00 

Annette´s Etikette: Die Haptik dieses Besteckes wird auch in der Anzeige der Fa. Berndorf von 1925 veranschaulicht. Der Löffel lässt sich tadellos frei balancieren. Die Sonderedition dieser heute nicht mehr produzierten Besteckform mit der Ufa Raute kommt in den späten 1950er-Jahren bei Bewirtungen von Gästen der Ufa zum Einsatz. Vgl. Mänz, Peter; Rother, Rainer und Wick, Klaudia (Hrsg.), Die UFA – Geschichte einer Marke, Bielefeld 2017, S. 117. Besonders Vorleger wie dieser seltene Reislöffel sind schwierig zu finden.

Beschreibung

6 seltene Eislöffel

Entwurf: Philipp Häusler (geb. am 7. 11. 1887 in Panczowa (Ungarn), gest. am 18. 2. 1966 in Frankfurt am Main), um 1920

Ausführung: Fa. Berndorf, Modell 2800

Alpacca, versilbert, 90er Auflage, gemarkt ART.KRUPP, runde Firmenmarke, BERNDORF 90/16

Länge 14 cm

Zusätzliche Information

Epoche

Art déco

Firmen & Künster

Berndorf, Philipp Häusler

Herkunft

Österreich

Material

Alpacca

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Philipp Häusler, 6 seltene Eislöffel “Europa”, Modell 2800, Fa. Berndorf, um 1920“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.