Versilberte Art Deco Zitruspresse, Fa. Christofle, Paris, um 1920

355,00 

Annette´s Etikette: So eine Zitruspresse hab ich noch nie gesehen! Die Zitrushälfte wird in die Klemme gesteckt und das Sieb verhindert ein Reinfallen der lästigen Zitruskerne. Der erhaltene Firmenkatalog der Firma Christofle illustriert in Kupferstichtechnik diesen Vorgang. Das möchte ich den Besuchern meines Tafelkultur-Onlineshops nicht vorenthalten.

Beschreibung

Versilberte Art Deco Zitruspresse

Fa. Christofle, Paris, um 1920

Alpacca, versilbert, perforiertes Sieb, Scharniermechanik, gemarkt CHRISTOFLE, Versilberung stellenweise leicht korridiert

L 20 cm

Zusätzliche Information

Epoche

Art déco

Firmen & Künster

Christofle

Herkunft

Wien

Material

Alpacca

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Versilberte Art Deco Zitruspresse, Fa. Christofle, Paris, um 1920“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.