Nun heisst es an die Arbeit: Jury des Austria Food Blog Award!

Nun heisst es an die Arbeit: Jury des Austria Food Blog Award!

Warum ist die Mitarbeit in der Jury für mich so interessant? Als Kunsthistorikerin und Tafelkulturistin schaue ich nicht nur in die Vergangenheit, sondern bin ich immer auf der Suche nach neuen Trends. Trends, die eine alte Tradition frisch beleben. Als Jurymitglied beim #afba lerne ich, entdecke ich und schwelge in Rezepten, die wie ein Stilleben zum Schauen und Staunen ob der Kreativität und Präzision einladen.

 

Quelle: Jurymitglieder des afba 2019 www.afba.at

Ich freue mich für die Teilnehmer des #afba am. 3. September 2019 bei der Firma Lobmeyr einen exklusiven Tafelkultur-Workshop anbieten zu können.

Tischlein deck dich!

Tischdecken bei Lobmeyr mit ausgesuchtem antiken Geschirr, originellen Vintage Teilen und natürlich dem gesamten Lobmeyr Sortiment.

Im erlesenen Rahmen des traditionsreichen Glashändlers J. & L. Lobmeyr erkläre ich, worauf es ankommt. Woran erkenne ich Qualität bei einem Trinkglas? Was unterscheidet echtes Silber von versilberten Besteckteilen? Warum ist ein handgemachter Teller aus Manufakturporzellan vielfach teurer als ein Massenprodukt? Zum Haben gehört auch das Erkennen des feinen Unterschiedes. Unterhaltsamer 1,5h Workshop rund ums Thema Tafelkultur mit Gefährdungspotential bald selbstbewusst und gestärkt auf einen Antikmarkt zum Stöbern zu gehen und den Geschirrschrank noch mehr anzufüllen.

Ort: Lobmeyr Stammhaus, Kärntner Strasse 26, 1010 Wien

Wann: Dienstag, 3. September 2019, 17h bis 19h

Anmeldung unter: hallo@afba.at

www.afba.at