Rheinweinglas

Die Farbe des Weissweines aus dem Rheingau wurde als zu hell empfunden, daher wollte man mit der Grünfärbung des Glases für den optischen Genuss etwas nachhelfen. Die Zugabe von Uranoxid in der Glasmasse ergibt fluoreszierendes Annagrün oder Annagelb auch Eleonorengelb genannt. Entdeckt wurden diese Farben um 1800 vom Chemiker Martin Heinrich Klaproth. Zu jedem hochwertigen Glasservice wie zum Beispiel den Trinkservicen der Wiener Firma Lobmeyr zählten Rheinweingläser.

Filter products Showing all 3 results
FIRMEN & KÜNSTLER
EPOCHE
HERKUNFT
MATERIAL