2 versilberte Jugendstil Suppentassen, Fa. Christofle, um 1900

155,00 

Annettes Etikette: Wo sind die alten Wiener Gasthäuser hin, wo noch mit dieser wundervollen Serviertechnik die Suppe, nämlich in heißen Zustand an den Tisch serviert wird?  Erfreulich wäre auch, wenn der Wirt weiß, dass er die Suppe vom Gast weg in die Teller eingießt, um die Verbrennungsgefahr zu minimieren. Als Blumenschalen sind diese Tassen aber auch mehr als zauberhaft.Christofle hat natürlich seinen besonderen Sammelwert.

Zur Wunschliste
Zur Wunschliste

Beschreibung

2 versilberte Jugendstil Suppentassen

Fa. Christofle, um 1900

Alpacca, versilbert, runder Fuß, gebauchte Kuppa, runder Henkel, am Boden gemarkt CHRISTOFLE 2 0 8 8 3 4 2 METAL BLANC, CAFE RESTAURANT HINTERSCHNEEBERG

H 8 cm

Dm 11 cm

Zusätzliche Information

Epoche

Jugendstil

Firmen & Künster

Christofle

Herkunft

Frankreich

Material

Alpacca

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2 versilberte Jugendstil Suppentassen, Fa. Christofle, um 1900“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.