6 kobaltblaue Midcentury Mokkatassen, Gießhübl, Karlsbad, Böhmen, um 1960

125,00 

Annette´s Etikett: Die Fahrt durchs Egerland führt an vielen Porzellanmanufakturen vorbei. In Giesshübel (tschechisch: Stružná ), 10 km südlich von Karlsbad befindet sich eine Manufaktur, welche 1803 gegründet wurde. Um 1950 konnten namhafte Künstler für Entwürfe zeittypischer Porzellane gewonnen werden. 1997 schloss die Porzellanmanufaktur ihre Pforten. Hier korrespondiert der kostbare kobaltblaue Fond mit dem vergoldeten Blätterdekor hervorragend, auch die Innenwandung ist vergoldet.

Beschreibung

6 kobaltblaue Midcentury Mokkatassen mit Untertassen

Gießhübl-Puchstein, Karlsbad, Böhmen, um 1960

Porzellan, kobaltblauer Fond mit umlaufendem Goldblattdekor, bestehend sechs Tassen mit Untertassen, gemarkt “JSK, MADE IN CZECHOSLOVAKIA” für Stružná

Dm 5,5 cm (Tasse)

H 6 cm

Dm 11,5 cm (Untertasse)

Zusätzliche Information

Epoche

Mid Century

Herkunft

Böhmen

Material

Porzellan

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „6 kobaltblaue Midcentury Mokkatassen, Gießhübl, Karlsbad, Böhmen, um 1960“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.