Silbernes Art Deco Set für Zucker und Milch, Fa. Wilkens, um 1930

395,00 

Annette´s Etikette: Die renommierte Silberwarenfabrik M.H. Wilkens & Söhne wurde bereits 1810 vom Goldschmied Martin Heinrich Wilkens (1782 – 1869) in Bremen gegründet. 1859 wurde die Produktion nach Hemelingen verlegt. Ein Glücksfall, dass sich bei Wilkens die Auftragsbücher seit 1866 erhalten haben. Hier kann die weite Verbreitung und Produktvielfalt nachvollzogen werden, die oftmals nur mit einer Modellnummer auf den tatsächlichen Produzenten hinweist. Seit 1886 fungiert die Punzierung einer Spindelpresse als Markenzeichen. Um 1900 zählt die Firma neben Bruckmann & Söhne (gegründet 1805) und Koch & Bergfeld (gegründet 1829) zu den drei bedeutendsten Silberwarenfabrikanten. Der Urenkel des Gründers Martin-Heinrich Wilkens (1888–1966)  übernahm 1917 das Unternehmen. Nach 185 Jahren wurde  die Firma 1995 unter Helmut Wilkens geschlossen, um 2006 neu gegründet zu werden.

Beschreibung

Silbernes Art Deco Set für Zucker und Milch

Fa. Wilkens, um 1930

Silber, bestehend aus Tablett, Milchgiesser und Zuckerschale, gemarkt WILKENS, Firmenmarke, deutsches Beschauzeichen Halbmond und Krone, Feingehalt 835 und Modellnummer

Länge 18 cm

Zusätzliche Information

Epoche

Art déco

Herkunft

Deutschland

Material

Silber

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Silbernes Art Deco Set für Zucker und Milch, Fa. Wilkens, um 1930“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.